NOV. 2012

Verfassungsgericht: Rundfunkgebühr für internetfähige PC ist rechtmäßig

 

Im vergangenen Oktober hat der Anteil der Zugriffe aufs Web mit einem mobilen Web-Browser erstmals die 10-Prozent-Marke überschritten. Das hat das Web-Analyse-Unternehmen Netmarketshare ermittelt. Der Anteil der Web-Browser auf Smartphones und Tablets betrug demnach 10,3 Prozent, auf Desktop-Web-Browser 89,4 Prozent, der Rest auf Konsolen. Anfang dieses Jahres betrug der Mobil-Anteil noch 8,8 Prozent. Mehr ...

 

OKT. 2012

Verfassungsgericht: Rundfunkgebühr für internetfähige PC ist rechtmäßig

 

Das Bundesverfassungsgericht hat die Beschwerde eines Rechtsanwalts gegen die 2007 eingeführte und jahrelang von Verwaltungsgerichten in verschiedenen Sachlagen unterschiedlich bewertete Rundfunkgebührenpflicht für internetfähige Computer zurückgewiesen. Mehr ...

 

SEP. 2012

Home, sweet smart Home

 

Die intelligente Hausvernetzung im Zeitalter der Energiewende und die Unterstützung für das Leben im Alter sind IFA-Themen, die es angesichts der Vielzahl von Produkten und Neuvorstellungen von der Mama-App bis zur Bambus-Tastatur schwer haben. Ein Streifzug. Mehr ...

 

AUG. 2012

Tablet-Markt: Apple, Samsung, Amazon und Asus legen zu

 

Zwar sind die Schätzmodelle der Marktforschungsunternehmen vermutlich ungenau, aber Tendenzen zeigen deren Ergebnisse wohl trotzdem gut: Laut IDC nimmt die Bedeutung der iPads im immer noch schnell wachsenden Tablet-Weltmarkt weiter zu. Das ist ein schlechtes Zeugnis für Android. Im Vergleich zum zweiten Quartal 2011 wuchs der Tablet-Weltmarkt nach Meinung der IDC-Analysten um rund 66 Prozent auf knapp 25 Millionen verkaufte Geräte. Mehr ...

 

JUL. 2012

Smartphone-Phishing durch Android-Lücke

 

Sicherheitsforscher demonstrieren in einem YouTube-Clip eine Schwachstelle von Android 4.0.4 (Ice Cream Sandwich), durch die sie Programmverknüpfungen mit Hilfe einer Proof-of-Concept-App beliebig manipulieren können. Sie zeigen, wie die App Verknüpfungen nicht nur entfernt, sondern auch umleitet. Mehr ...

 

JUN. 2012

Windows 8 für 15 Euro oder ohne Aufpreis

 

Wie vermutet beginnt am heutigen Samstag Microsofts Vermarktungs-Aktion für Windows 8. Wer bis zu 31. Januar 2013 einen neuen PC mit Windows 7 kauft, bekommt das Upgrade auf Windows 8 für 14,99 €. Damit ist der Umstieg in Europa minimal teurer als in den USA, wo nur 14,99 $ fällig werden. Mehr ...

 

MAI 2012

Kriminelle locken mit gefälschten Rechnungen in die Virenfalle

 

Kriminelle verschicken derzeit im großen Stil gefälschte Bestellbestätigungen, die den Empfänger dazu verleiten sollen, die angehängte Malware auszuführen. Besonders perfide ist dabei, dass die Angreifer offenbar gestohlene Kundendaten von Onlineshops nutzen, um den Empfänger der Mail mit seinem echten Namen anzusprechen. Mehr ...

 

APR. 2012

HTC One S ab Ostern erhältlich

 

Wie mehrere Internetshops ankündigen, wird HTC das One S kurz nach den Osterfeiertagen in Deutschland auf den Markt bringen. Zum Verkaufsstart wird das Smartphone rund 500 Euro kosten. Es hat einen mit 1,5 GHz getakteten Dual-Core-Prozessor und ein farbkräftiges AMOLED-Display von Samsung. Zum ersten Mal setzt HTC das Betriebssystem Android 4.0 und die hauseigene Bedienoberfläche Sense 4.0 ein. Letztere zeigt schicke 3D-Effekte und bringt zusätzliche Programme mit. Mehr ...

 

MÄR. 2012

Sicherheitsreport offenbart: miserable Kennwörter, schlechter Virenschutz

 

Viele Medien berichten über ein Ergebnis des Global Security Reports 2012 von Trustwave, wonach das mit Abstand häufigste Kennwort in der Geschäftswelt "Password1" sei, da es bezüglich Länge, Groß/Kleinbuchstaben und Zahlen den Mindestanforderungen von Microsoft entspricht. Der – gegen Registrierung frei herunterladbare – Report enthält aber darüber hinaus zahlreiche weitere Informationen über die Sicherheitslage, unter anderem die 24 darauffolgenden beliebtesten Kennwörter. Hier die Hitliste der ersten zehn ...

 

FEB. 2012

Mehr Smartphones als PCs, Tablets und Notebooks zusammen verkauft

 

2011 wurden erstmals mehr Smartphones verkauft als PCs, und zwar 488 Millionen gegenüber 415 Millionen PCs, wie der Marktforscher Canalys ermittelt haben will. Die PC-Zahlen setzen sich aus 63 Millionen Tablets, 29 Millionen Netbooks, 210 Millionen Notebooks und 112 Millionen Desktop-Rechnern zusammen. Den größten Zuwachs haben die Tablets mit 274 Prozent, den größten Rückgang gab es bei den Netbooks, die Verkäufe brachen um 25 Prozent ein. Im Vorjahr wurden 300 Millionen Smartphones und zusammen 361 Millionen PCs verkauft. Mehr ...

 

JAN. 2012

Nicht alle Router anfällig für WPS-Lücke

 

Der Netzwerkausrüster AVM hat sich zur kurz vor dem Jahreswechsel bekannt gewordenen Lücke im WLAN-Einrichtungsverfahren WPS (WiFi Protected Setup) geäußert. Laut der knappen Mitteilung sind AVMs Fritzboxen nicht von diesem Fehler betroffen, da sie WPS nur auf ausdrücklichen Wunsch des Nutzers und für eine kurze Zeit aktivieren. In den anschließenden zwei Minuten könnte sich ein WLAN-Client beim Router die Einrichtungsdaten respektive die Passphrase via WPS abholen, danach deaktiviert die Fritzbox-Firmware das Verfahren automatisch. Mehr ...

 

DEZ. 2011

YouTube mit neuem Design und erweiterten Funktionen

 

Nachdem Google bereits anderen seiner Dienste ein moderneres Design verpasst hat, bekommt nun auch das hauseigene Videoportal YouTube eine Frischzellenkur. Bereits in den vergangenen Wochen hatte Google die Neuerungen bei einzelnen Nutzern aktiviert; wer wollte, konnte die Umstellung auch erzwingen. Nun ist das neue Design offiziell. Mehr ...
NOV. 2011

Nutzer zeigen intelligenten Stromzählern die kalte Schulter

 

Vom Ziel, alle Haushalte bis 2014 mit "Smart Metern" zu versorgen, seien Politik und Energiewirtschaft hierzulande noch sehr weit entfernt, hieß es am Mittwoch auf einer Konferenz (PDF-Datei) zu "Green IT" aus Nutzerperspektive in Berlin. "Es gab anfangs einen echten Hype", erklärte Siegfried Behrendt vom Institut für Zukunftsstudien und Technologiebewertung (IZT). Mehr ...
OKT. 2011

 

Windows 7 überholt XP

 

Laut dem Online-Statistikdienst StatCounter hat Windows 7 das in die Jahre gekommene Windows XP als Betriebssystem mit der weitesten Verbreitung abgelöst. Den aktuellen Erhebungen zufolge erreicht Windows 7 derzeit einen weltweiten Markanteil von rund 41 Prozent, während XP auf 37,5 Prozent abgerutscht ist – Anfang des Jahres lag der Anteil von XP noch bei knapp 49 Prozent. Weit abgeschlagen landet der direkte Vorgänger Vista mit 11,6 Prozent auf Platz drei, gefolgt von Mac OS X mit 7 Prozent. Mehr ...
SEP. 2011

 

17 Prozent der Deutschen waren noch nicht im Internet

 

17 Prozent der Menschen im Alter zwischen 16 und 74 Jahren in Deutschland haben noch nie das Internet genutzt. Wie das Statistische Bundesamt mitteilte, war 2010 der Anteil derjenigen, die noch keine Interneterfahrung haben, mit 42 Prozent in der Altersklasse von 55 bis 74 Jahren am höchsten. In den jüngeren Altersklassen lag der Anteil jeweils unter 10 Prozent. EU-weit waren 26 Prozent der Bevölkerung noch nie im Internet. Mehr ...
AUG. 2011

Handy als Personalausweis-Lesegerät

 

Wissenschaftler am Center for Advanced Security Research Darmstadt (CASED) haben nach eigenen Angaben erstmals eine Handy-Applikation für Authentifizierungen mit dem elektronischen Personalausweis (nPA) erstellt und eingesetzt. Die mobile eID-App "MONA" soll dazu beitragen, dass Nutzer des neuen Personalausweises anstelle von Computer und Kartenleser für den elektronischen Identitätsnachweis künftig nur noch ein Smartphone benötigen, das die Funktechnik Near Field Communication (NFC) beherrscht. Mehr ...
JUL. 2011

Studie: Jeder dritte Berufstätige ist immer erreichbar

 

Ein Drittel der Berufstätigen in Deutschland ist auch nach Feierabend jederzeit für Chef oder Kunden erreichbar. Das geht aus einer Umfrage des Marktforschungsinstituts Aris im Auftrag der IT-Branchenverbands Bitkom hervor. Demnach sind insgesamt 88 Prozent der befragten 1000 Berufstätigen auch außerhalb der regulären Arbeitszeit für Kunden, Kollegen oder Vorgesetzte per Internet oder Handy erreichbar. "Eine klare Trennung zwischen Job und Arbeit gibt es für die meisten Berufstätigen nicht mehr", sagte Bitkom-Präsident Dieter Kempf. Mehr ...

 

JUN. 2011

OpenOffice-Abkömmling LibreOffice 3.4.0 freigegeben

 

Das auf OpenOffice beruhende LibreOffice ist jetzt in der Version 3.4.0 für Windows, Linux und Mac OS erhältlich. Laut The Document Foundation, unter deren Verantwortung die freie Büro-Suite weiterentwickelt wird, haben mehr als 120 Entwickler zur neuen Version beigetragen – sechs Mal so viele wie zur ersten Beta-Version nach Gründung des Projekts im September 2010.

Mehr ...

 

MAI 2011

Amazon und eBay gegen Produktpiraterie

 

Über 30 Konzerne und Verbände haben in Brüssel einen Pakt zur Bekämpfung des Verkaufs von Fälschungen und nicht lizenzierter Produkte übers Internet geschlossen. Zu den Unterzeichnern des Abkommens (PDF-Datei) gehören auf der einen Seite die Online-Shopping-Größen Amazon und eBay sowie die französische Plattform PriceMinister. Mehr ...
APR. 2011

Windows 8: Die Gerüchteküche brodelt

 

Der US-Amerikaner Paul Thurrott hat auf seiner Website Screenshots einer angeblichen Vorabversion des Nachfolgers von Windows 7 veröffentlicht. Auf denen ist ein Explorer zu sehen, bei dem die Menüleiste durch Ribbons ersetzt wurde. Ribbons hatte Microsoft erstmals bei Office 2007 eingesetzt, in Windows 7 besitzen Wordpad und Paint diese Multifunktionsleisten. Ob es die Ribbons auch in die finale Version des nächsten Windows schaffen, ist unklar. Mehr ...
MÄR. 2011

Facebook soll 65 Milliarden US-Dollar wert sein

 

Das Social Network Facebook wird einem Medienbericht zufolge von einem Investor mit 65 Milliarden US-Dollar bewertet. Damit wäre der Wert des noch nicht an der Börse notierten Unternehmens seit Dezember 2010 um 15 Milliarden US-Dollar gestiegen. Seinerzeit hatte das Investmentunternehmen Goldman Sachs Facebook für 50 Milliarden US-Dollar schwer befunden. Mehr ...
FEB. 2011

Der Motorola Zoom mit Android 3.0

 

Vorgezeigt haben Motorola und Google das für Tablets optimierte Betriebssystem Android 3.0 ("Honeycomb") schon mehrmals, nur ausprobieren durften es die Zuschauer bisher noch nicht. Bei der Präsentation am Mittwoch in Mountain View durften Pressevertreter nun erstmals für einige Minuten Hand anlegen. Mehr ...
JAN. 2011

Microsoft warnt vor Thumbnail-Lücke in Windows

 

In einem Security Advisory warnt Microsoft vor einer neuen, bislang unbekannten Sicherheitslücke in Windows, die sich ausnutzen lässt, um Code einzuschleusen und auszuführen. Code, der demonstriert, wie sich das konkret bewerkstelligen lässt, wurde ebenfalls schon veröffentlicht. Mehr ...

 

DEZ. 2011

"Facebook" und "Routenplaner": die am häufigsten gesuchten Begriffe 2010

 

Mit Google hat nach Yahoo und Microsoft der dritte große Suchmaschinenbetreiber in Deutschland seine Auswertung der meistgesuchten Begriffe des Jahres vorgelegt. Die häufigsten Suchbegriffe der Deutschen sind demnach beim Marktführer "facebook", "youtube", "berlin", "ebay" und – was auch immer das über die Google-Nutzer aussagen mag – "google". Mehr ...

 

NOV. 2010

Venezuela verteilt weitere 350.000 Schüler-Laptops

 

In der vergangenen Woche hat die venezolanische Regierung mit der kostenlosen Verteilung weiterer 350.000 Notebooks an Schüler begonnen. Bei den tragbaren Computern handelt es sich um in Portugal gefertigte Classmate PCs von Intel, auf denen die von Venezuela gepflegte Debian-basierten Linux-Distribution Canaima läuft. Mehr ...

 

 

OKT. 2010

Windows Live Essentials 2011 ist fertig

 

Die Beta-Phase ist zuende, jetzt steht das kostenlose Anwendungspaket Windows Live Essentials 2011 zum Download bereit. Die Hauptanwendungen bilden der videofähige VoIP- und Chat-Client Windows Live Messenger, eine Fotogalerie, das Videoschnittwerkzeug Movie Maker sowie ein Mail-Client. Ferner enthält das Paket den Blog-Editor Writer, die Kindersicherung Family Safety sowie das Synchronisationswerkzeug Live Mesh.

Mehr ...

 

SEP. 2010

Windows Phone 7 ist fertig

 

In seinem Blog hat Microsoft bekannt gegeben, dass die Entwickler mit der Arbeit am neuen Mobilbetriebssystem Windows Phone 7 fertig seien (RTM, Ready to Manufacturing); nun stehe die finale Integration des Systems bei den Partnern an. Viele Handy-Hersteller wollen Smartphones mit Windows Phone 7 anbieten, darunter Acer, Asus, HTC, LG, Samsung und Sony Ericsson.

 

 

AUG. 2010

PC-Verkaufspreise steigen wieder

 

Während sich das PC-Geschäft immer stärker zu Gunsten mobiler Rechner verlagert, wächst auf Seiten der Verbraucher hierzulande die Bereitschaft, für einen Desktop-PC wieder tiefer in die Tasche zu greifen. In den ersten sechs Monaten dieses Jahres kletterten die durchschnittlichen Verkaufspreise der stationären Rechnergeräte um annähernd 10 Prozent auf 654 Euro.

 

 

JUL. 2010

Windows 7: 64 Bit Version mehr verbreitet denn je

 

Microsoft veröffentlicht Zahlen, die belegen, dass 46 Prozent aller Windows-7-Installationen eine 64-Bit-Version sind. The Windows Blog. (Englisch)

 

 

 

 

JUN. 2010

WM 2010 bringt Streaming-Server an Ihre Grenzen

 

Während der Weltmeisterschaft Südafrika 2010 war die Nachfrage nach Streaming-Angeboten so hoch, dass der ZDF Service nicht erreichbar war.

 

 

 

MAI 2010

Appe iPad ab 28. Mai in Deutschland

 

Erste Vorbestellungen können durch das Versandhaus Amazon durchgeführt werden.

 

 

 

 

APR. 2010

Internet Explorer 8 mit TÜV Plakete

 

Nach einer viermonatigen Untersuchung hat die Firma TÜV TRUST IT GmbH, eine Tochtergesellschaft der Unternehmensgruppe TÜV AUSTRIA ein Zertifikat herausgegeben, das belegt, dass der Browser "hohe Sicherheitstandards bei Datensicherheit, Privatsphäre und Compliance" erfüllt. Mehr...

 

 

MÄR. 2010

CEBIT 2010

 

Vom 2. bis zum 6. März 2010 startet die CEBIT 2010 in Hannover. Erfahren Sie mehr über die weltweit größte Messe für Computer, Elektronik und Kommunikation.

 

 

 

FEB. 2010

SOLO-EDV sorgte für die kostenlose Unterstützung eines Cowboyfilm-Projekts der Lebenshilfe in Schwandorf

 

Mit der Bearbeitung einzelner Szenen, hat SOLO-EDV einen kleinen Beitrag für die Realisierung eines Cowboyfilm-Projekts geleistet, welcher von Regina Dechant und Timo Pfundtner von der Lebenshilfe organisiert wurde. Lesen Sie die Zeitungsartikel.

 

 

 

JAN. 2010

Google Phone wurde vorgestellt

 

Nexus One: so heißt der neue Android-Smartphone des Internetgigants Google. Lesen Sie mehr...